Ehrenamtliche Hospiz-Palliative Care-MitarbeiterInnen gesucht

Frankfurt am Main

Ehrenamtssuche Hessen

  • Frankfurt am Main
Auf der Palliativstation des Markus-Krankenhauses und zu Hause werden schwerstkranke Menschen und deren Angehörige betreut, wobei soziale, psychische und spirituelle Bedürfnisse der Menschen im Vordergrund stehen. Ehrenamtssuche Hessen - Ziel ist es, den Patienten ein Höchstmaß an Lebensqualität zu ermöglichen. Stationär und ambulant verschenken die Ehrenamtlichen Zeit zum Vorlesen, Besorgungen machen, Spazierengehen und helfen bei der Essensversorgung. Sie hören zu und helfen durch entlastende Gespräche psychisch hoch belastende Situationen zu verarbeiten. Sie halten Sitzwachen oder sind einfach nur da.Außerdem wirken sie in der Öffentlichkeitsarbeit, Sonderprojekten und in der Organisation mit. Wenn Sie ein offenes Ohr für die Nöte Ihrer Mitmenschen haben, aufgeschlossen, praktisch veranlagt, psychisch und physisch stabil sind und gerne helfen, sollten Sie uns ansprechen. Einen Zeitaufwand von ca. 10 Stunden pro Monat sollten Sie einplanen. Wir bieten eine sinnvolle Aufgabe in einem netten Team mit regelmäßiger Supervision, Teamtreffen und kontinuierlicher Fortbildung. Vorbereitet werden Sie durch eine Schulung zur Begleitung von Menschen in der letzten Lebensphase. Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter 069 9533 4622 (vormittags) oder Ihre Mail an hospizhilfe-markus@fdk.info
Wilhelm-Epstein-Straße 4
60431 Frankfurt

www.markus-krankenhaus.de

hospizhilfe-markus@fdk.info
(069) 9533 4622 (nur vormittags)

Hospizhilfe und Palliative Care im Markus-Krankenhaus
Wilhelm-Epstein-Straße 4
60431 Frankfurt

Ehrenamtssuche Hessen -

Zur Detailansicht der Organisation

Ehrenamtssuche Hessen Dies ist ein Angebot der Ehrenamtssuchmaschine Hessen. Die Ehrenamtssuschmaschine Hessen ist ein Projekt der Landesehrenamtskampagne Hessen "Gemeinsam-Aktiv". Weitere Informationen finden Sie unter www.ehrenamtssuche-hessen.de -

 

Das könnte Sie auch interessieren