Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten – trotz fehlender Zeugnisse und schwieriger Bleibeperspektive

27.02.2018 06:30 Uhr
Rüsselsheim
  • Rüsselsheim
Referent/innen: ? Valeria Martinez de Ganß, Beramí Berufliche Integration e.V. ? N.N Welche Möglichkeiten haben Geflüchtete mit schwieriger Bleibeperspektive um in Deutschland Arbeit zu finden? Welche Option gibt es, wenn Zeugnisse nicht anerkannt werden können? Für wen kann eine Ausbildung( sduldung) interessant sein? Nach den Vorträgen der Referent*innen wird für Sie genügend Raum bestehen um mit ihnen ins Gespräch zu kommen und Fragen zu stellen. Haus der Kirche Marktstraße 7, 65428 Rüsselsheim am Main Um eine ANMELDUNG wird gebeten. Dies ist ab sofort bei der Ehrenamts-Beauftragen des Kreises Groß-Gerau möglich. Geben Sie telefonisch oder per Mail Ihre Kontaktdaten (Name, Adresse, Telefon, E-Mail) und den Vortrag/Workshop an, den Sie besuchen möchten. Barbara Weber Fachbereich Kultur, Sport und Ehrenamt Tel. +49 6152 989-794 ehrenamt@kreisgg.de Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Alle Veranstaltungsorte sind barrierefrei zu erreichen. Weitere Informationen: https://www.kreisgg.de/ehrenamt/integration-von-gefluechteten/
Virchowstraße 23
65428 Rüsselsheim

www.freiwilligenzentrum-ruesselsheim.de

joerg.ebermann@cv-offenbach.de
06142 - 409670

Freiwilligen-Zentrum Rüsselsheim
Virchowstraße 23
65428 Rüsselsheim

Zur Detailansicht der Organisation

 
  1. Neuhof
    05.12.2018
  2. Bad Hersfeld
    12.10.2018
  3. Fulda
    03.11.2018
  4. Fulda
    30.11.2018
  5. Hanau
    27.10.2018