Jetzt bewerben
  • Merkliste

Sie haben aktuell keine Einträge in der Merkliste gespeichert.

    Gesuche: Ehrenamt in der Alphabetisierung und Grundbildung

    Gesuche: Ehrenamt in der Alphabetisierung und Grundbildung

    Job Kategorie lebenshilfe-gesundheit-und-hauswirtschaft Lebenshilfe, Gesundheit und Hauswirtschaft

    Job Kategorie bildung-und-beruf Bildung und Beruf

    Job Kategorie sprache-und-voelkerverstaendigung Sprache und Völkerverständigung

    Zeitaufwand pro Woche: 0-2 Stunden Tag

    Wir suchen dringend Menschen, die sich für geflüchtete Frauen engagieren möchten und die ein Angebot zur Alphabetisierung organisieren wollen.

    In ap2 leben unter anderem Familien und alleinerziehende Frauen, die nach Deutschland geflohen sind. Bedingt durch die Corona-Pandemie gab es Kontaktbeschränkungen und das ehrenamtliche Angebot konnte nicht ausreichend aufrecht erhalten werden. Außerdem wurden viele Deutschkurse ausgesetzt und Schulen waren lange geschlossen, so dass es aktuell vermehrt Defizite im Lernen und Üben der deutschen Sprache gibt.

    Gesucht werden Ehrenamtliche, die offen für einen Austausch auf Augenhöhe sind, Interesse an der Begegnung mit Menschen mit unterschiedlichen Lebensrealitäten haben, aber auch in der Lage sind sich von den Problemlagen der betroffenen Bewohnerinnen abzugrenzen. Vorkenntnisse sind wünschenswert aber nicht zwingend notwendig. Wir wünschen uns Menschen, die empathisch und zuverlässig sind und viel Geduld mitbringen. Gerne können auch mehrere Ehrenamtliche eine Gruppe bilden und gemeinsam ein wöchentliches Alphabetisierungsangebot schaffen.

    Wir freuen uns über Menschen, die neue Ideen mitbringen, flexibel sind und ein wenig Zeit für deutsche Konversation in lockerer Runde, Schreiben lernen oder Unterstützung bei den Hausaufgaben der Kurse aufbringen können.

    Online seit 23. November 2022

    Zum Merkzettel hinzugefügt.

    Jetzt bewerben

    Weitere Ehrenamt-Jobs