Jetzt bewerben
  • Merkliste

Sie haben aktuell keine Einträge in der Merkliste gespeichert.

    Jugendleiter*in / Jugendrefert*in (m/w/d) - Talente fördern und soziales Engagement

    Jugendleiter*in / Jugendrefert*in (m/w/d) - Talente fördern und soziales Engagement

    Job Kategorie sonstiges Sonstiges

    Wenn Null Bock für dich ein Fremdwort ist und du gerne viel Zeit für ein paar Jugendliche aufbringen willst, dann haben wir eine tolle Aufgabe für dich. Wir suchen einen Jugendleiter, der nicht nur Spaß im Umgang mit Jugendlichen hat, sondern auch als Gesprächspartner ein offenes Ohr und ein Gespür für Probleme seiner Schützlinge hat. Ferner ist uns wichtig, dass Sie sich auch Zeit für Gespräche mit einzelnen Jugendlichen nehmen, die manchmal über den normalen Zeitrahmen hinausgehen. 

    Unstimmigkeiten im Team begegnest Du offen und gehst die Lösung pragmatisch und zielorientiert an. Deine Dynamik, Engagement und Belastbarkeit reißt auch bei den immer neuen Herausforderungen nicht ab und Dein Team schätzt deinen Einsatz und deine klaren Entscheidungen. Wir erwarten Flexibilität, Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Organisationstalent. Dich erwartet ein bunt gemischtes Team an ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, in deren Runde auch Dinge kontrovers diskutiert werden, aber treu nach dem Motto "Alle für einen - einer für alle" die Sache im Mittelpunkt steht. Du passt gut zu uns, wenn Sie Verantwortung übernehmen möchtest und auch bereit sind in schwierigen Situationen nicht gleich das Handtuch zu werfen, sondern etwas für und mit den Jugendlichen bewegen wollen. Ganz wichtig ist, dass Dir die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen Freude bereitet und Du bereit bist sich für die eigenen Ideen unserer Jugendlichen und Kinder einzubringen, kritisches zu äußern und auf Schwierigkeiten aufmerksam machen.

    Durch die Jugendarbeit kannst Du die Zukunft des Vereins und seiner Mitglieder ganz entscheidend mitbestimmen, denn Du betreust die erwachsenen Mitglieder von morgen. Dabei sollst du als Impulsgeber*in für eine attraktivere Gestaltung der Kinder- und Jugendarbeit von Morgen sein, Talente fördern und soziales Engagement zeigen. 

    Geld gibts zwar keins, aber dafür sammelst du wichtige Erfahrung im Umgang mit Menschen, lernst dich auch in schwierigen Situationen zu behaupten und lernst zielorientiert zu handeln. Wenn du bereit bist Verantwortung zu übernehmen um für die nächsten 2 Jahre eine Gruppe aufzubauen und mit und für die Jugendlichen etwas zu bewegen, dann melde dich bei uns.

    DEINE AUFGABEN:

    • Du wirst Teil eines engagierten Teams von ehrenamtlichen Mitarbeitern, die Dich unterstützen und Dir den Einstieg erleichtern
    • Koordination der gesamten Vereinsjugendarbeit
    • Vertretung der Jugend im Vorstand
    • Gewinnung, Betreuung und Begleitung von Ehrenamtlichen
    • Vorbereitung, Einberufung und Leitung von Sitzungen
    • Kontaktpflege mit Jugendtrainern, Abteilungen, Schulen, Stadt und Eltern
    • Initierrung, Mitgestaltung und Organisation des Spielbetriebs sowie vereinsorientierten und außervereinsartigen Veranstaltungen im Jugendbereich (z.B. Aktionstage, internationalen Begegnungen, Vereinsfest, Ausflüge, Grillfeiern, Fahrradtouren, Weihnachts- und Faschingsfeiern, usw.)
    • strategische Planung und Weiterentwicklung der Vereinsjugendarbeit
    • Auszeichnungen und Ehrungen im Jugendbereich übernehmen
    • projektorientierte städtische Arbeit (Ferienaktionen, Gemeindefest, evtl. auch Durchführung von Bastelnachmittagen, Spieletreffs, Filmabenden)
    • Unterstützung von Jugendlichen bei organisatorischen Problemen (z. B. Proben- und Traininszeiten, etc.)
    • Kontaktpflege zur kommunalen Kinder- und Jugendförderung und örtlichen Jugendarbeiten und zu den Ansprechpartner*innen der Verbände (evtl. auch zu Schulen, Jugendringen, anderen Verbänden)
    • Koordination der abteilungsübergreifenden Vereinsjugendarbeit; ggf. Beantragung von Zuschüsse
    • Kommunikationsverständnis und Austausch zur Tätigung von Öffentlichkeitsarbeit

    PERSÖNLICHE UND FACHLICHE ANFORDERUNGEN:

    • Motivation und Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
    • Herausfinden/Erfragen der Interessen von Kindern und Jugendlichen im Verein
    • Eigenverantwortliches Arbeiten
    • Team- und Konfliktfähigkeit
    • Einfühlvermögen und fachliches Verständnis
    • Entscheidungsfreude & Kreativität
    • Kommunikationsstärke
    • Organisatorisches & koordinatives Geschick
    • ideal wäre bereits Erfahrungen im Umgang mit Kindern und Jugendlichen
    • vorteilhaft ist eine absolvierte Jugendleiterausbildung, aber keine Voraussetzung (ggfls. zusätzlich auch im Besitz einer Tanz-Trainerlizenz)
    • vorteilhaft sind Kenntnisse der rechtlichen Grundlagen (z.B. Aufsichtspflicht, Jugendschutz, Versicherungsschutz)

    AUßERDEM GEFRAGT FÜR DIESE POSITION:

    • Führerschein (Klasse B)
    • Vorlage erweitertes Führungszeugnis
    • Förderung eines guten Vereinsklimas im Jugendbereich
    • Aufgreifen der Interessen von Kindern und Jugendlichen, auf Kinder und Jugendliche zugehen
    • Beteiligung von Kindern und Jugendlichen an der Planung und Durchführung von Vereinsaktivitäten
    • Entwicklung neuer Wege der Vereinsjugendarbeit

    RAHMENBEDINGUNGEN DER POSITION

    • Teilnahme an Fortbildungsangeboten zu Themen, die die aktuelle Tätigkeit unterstützen
    • Teilnahme an einer Ausbildung (z.B. Übungsleiter/in, Trainer/in, Vereinsmanagement in der Jugendarbeit)
    • Ausbildung zur Jugendleiterin / zum Jugendleiter, die national anerkannt ist (Juleica)

    ZUSAMMENARBEIT MIT:

    • Vorstand
    • Abteilungsleiter
    • Marketing und Kommunikationsbereich
    • Musik-, Tanz- und Karnevalsverbände
    • Eltern

    EINSATZORTE

    Vereinsräumlichkeiten, Trainingshallen, Home Office

    Als Traditionsverein sehen uns als wichtigen Kulturträger in unserer Landeshauptstadt Wiesbaden. Zusammen können wir daher noch MEHR erreichen. Wir suchen daher Menschen, die mit Leidenschaft bei der Sache sind. Wir suchen Menschen, die wirklich etwas bewegen und mit uns gemeinsam unsere Mitglieder in den Mittelpunkt stellen wollen. Eine offene Vereinsskultur steht bei uns an erster Stelle und das spürt man im gegenseitigen Austausch und Miteinander auch über Indikations -und Funktionsgrenzen hinweg . Bei uns hast Du die Möglichkeit, von Anfang an mit anzupacken, Dich einzubringen und wirklich etwas zu bewegen.

    Online seit 15. Mai 2021

    Zum Merkzettel hinzugefügt.

    Jetzt bewerben

    Weitere Ehrenamt-Jobs