Jetzt bewerben
  • Merkliste

Sie haben aktuell keine Einträge in der Merkliste gespeichert.

    SozialpatInnen für Menschen in Hartz IV

    SozialpatInnen für Menschen in Hartz IV

    Job Kategorie freizeit-und-sport Freizeit und Sport

    Job Kategorie medien-edv-und-digitales Medien, EDV und Digitales

    Job Kategorie kunst-und-kultur Kunst und Kultur

    Job Kategorie handwerk-und-technik Handwerk und Technik

    Job Kategorie lebenshilfe-gesundheit-und-hauswirtschaft Lebenshilfe, Gesundheit und Hauswirtschaft

    Job Kategorie verwaltung-und-organisation Verwaltung und Organisation

    Job Kategorie bildung-und-beruf Bildung und Beruf

    Job Kategorie tiere-und-natur Tiere und Natur

    Job Kategorie sprache-und-voelkerverstaendigung Sprache und Völkerverständigung

    Gesuche als: SozialpatInnen Freie Plätze: 10 bevorzugtes Alter: alle Altersgruppen bevorzugtes Geschlecht: egal Aufgaben der Organisation: Arbeitsloseninitiative "Kompass" Gespräche mit anderen Betroffenen beim zwanglosen Frühstück Beratung in wirtschaftlichen und persönlichen Notlagen Anleitung zur Selbsthilfe Vorträge von kompetenten Referenten Hilfe bei der Stellensuche am Arbeitsmarkt Individuelles Bewerbungstraining Klärung von arbeits- und sozialrechtlichen Fragen Abbau von Vorurteilen gegenüber Arbeitslosen Hilfe bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen am Computer Internetplattform zum Austausch (Forum) Projektziel: Ziel ist eine niederschwellige "Hilfe zur Selbsthilfe" für Menschen in sozialen Notlagen und finanziellen Schwierigkeiten, die nah am Lebensumfeld der Menschen angesiedelt ist und möglichst früh greifen soll, um eine weitere Verschlimmerung der sozialen Situation der Betroffenen vorzubeugen. Voraussetzungen: - Bereitschaft, sich auf andere Menschen einzulassen - Offenheit - Kontaktfahigkeit/ -freudigkeit - freundliches Auftreten Was ist zu tun: Über Vermittlung Dritter nehmen die SozialpatInnen Kontakt zu Menschen auf. SozialpatInnen hören zu, weisen bei Bedarf einen möglichen Weg und verstehen sich als Brückenbauer. Sie gehen auf die Bedürfnisse der Menschen ein und sind ein Stück WegbeleiterIn in schwierigen Lebenssituationen.Im Einzelnen können dies folgende Tätigkeiten sein: - praktische Tipps für den Alltag- Hilfestellung beim Ausfüllen von Anträgen- Interpretationshilfe bei Bescheiden (Hartz IV)- Verhandlungen mit Vermietern- Verhandlung mit Gläubigern- Begleitung bei Behördengängen- Überprüfen der Einkommensituation- Klärung der Möglichkeit von weiteren sozialen Hilfen- gemeinsame Erarbeitung eines Haushaltsplanes - Schuldenaufstellung- Vermittlung an zuständige Fachberatungsstellen und Ämter Wochenstunden: 1 - 2 Wann: Einarbeitung durch: Caritas Zentrum Erbach, Heinz Jöst Fortbildung / Begleitung durch: Caritas Zentrum Erbach, Heinz Jöst Versicherung ja Auslagenerstattung: ja

    Online seit 27. November 2018

    Zum Merkzettel hinzugefügt.

    Jetzt bewerben

    Weitere Ehrenamt-Jobs