Jetzt bewerben
  • Merkliste

Sie haben aktuell keine Einträge in der Merkliste gespeichert.

    Ehrenamt im Sozialverband VdK

    Ehrenamt im Sozialverband VdK

    Job Kategorie handwerk-und-technik Handwerk und Technik

    Job Kategorie lebenshilfe-gesundheit-und-hauswirtschaft Lebenshilfe, Gesundheit und Hauswirtschaft

    Job Kategorie verwaltung-und-organisation Verwaltung und Organisation

    Job Kategorie bildung-und-beruf Bildung und Beruf

    Ehrenamt im Sozialverband VdK

    Der Sozialverband VdK basiert auf der Arbeit der Ehrenamtlichen, hierdurch haben Sie es in der Hand Ihr Aufgabenfeld zu gestalten. Sie können eigene Interessen und Kenntnisse einbringen, interessante Menschen kennen lernen und neue Kontakte knüpfen. Außerdem werden Sie feststellen, dass es Spaß und Genugtuung bereitet, sich für andere Menschen zu engagieren und für sie da zu sein.

    Natürlich werden Sie für Ihre Tätigkeit qualifiziert und Schritt für Schritt in Ihr Aufgabengebiet eingearbeitet. Bei Fragen und Problemen steht Ihnen die Ehrenamtskoordinatorin gerne zur Seite. Durch Arbeitshilfen, wie z. B. dem VdK-Report oder dem VdK-Intranet sowie durch Fortbildung in der VdK-Ehrenamtsakademie sind Sie bei uns immer auf dem neusten Wissensstand.

    Wie können Sie aktiv werden?

    Was interessiert Sie, wo möchten Sie neue Erfahrungen sammeln, welche neuen Fähigkeiten und Fertigkeiten möchten Sie für sich entwickeln, wo möchten Sie gerne aktiv werden? Egal, ob Sie einige Stunden im Monat oder auch mehrere Stunden pro Woche an Zeit investieren wollen - es gibt viele Möglichkeiten, im VdK aktiv mitzuarbeiten, ob mit oder ohne Vorstandsamt.

    Andere informieren:

    Sie haben Interesse am Sozialrecht? Der VdK informiert über soziale Rechte, hilft beim Erledigen des Schriftverkehrs mit Sozialbehörden und stellt Anträge für die Mitglieder. Wird es schwierig oder streitig, übernehmen kompetente hauptamtliche VdK-Juristinnen und Juristen das weitere Verfahren. Nach Schulung und einer gewissen Einarbeitungszeit können Sie an den Sprechstunden des Ortsverbands teilnehmen oder kompetenter Berater werden.

    Einfluss auf die Politik:

    Sie möchten sich sozialpolitisch engagieren? Die Sozialpolitik umfasst die "große Politik" ebenso wie regionale Belange, wie etwa die Einrichtung eines Behinderten-Parkplatzes oder die Beseitigung baulicher Barrieren an Straßen, Plätzen und Gebäuden. Aber auch Forderungen gegenüber der Landes- und Bundespolitik können im Verband sehr leicht "von unten nach oben" transportiert werden.

    Öffentlichkeitsarbeit:

    Wer Talent dafür hat, kann sich für die Öffentlichkeitsarbeit engagieren. Auch die Gestaltung und Pflege einer VdK-Homepage für den Orts- oder Kreisverband ist möglich.

    Freizeitangebote –Informationsveranstaltungen:

    Alles ist möglich: Mitwirkung bei der Organisation von Fachvorträgen, Ausflügen, Reisen, Weihnachtsfeiern, Sommerfesten oder anderen Veranstaltungen, die der Unterhaltung oder Information dienen.

    Persönliche Hilfe:

    Zur Betreuung gehört vor allem die "menschliche Seite" - wie z. B. Besuche, Begleitung bei Arzt- oder Behördengängen oder Hilfe beim Einkaufen, gemeinsam spazieren gehen oder vorlesen.

    Gründung oder Ausbau einer Juniorengruppe:

    Speziell für jüngere Mitglieder können Angebote geplant und durchgeführt werden - vom PC-Kurs über das Bewerbungstraining bis hin zum Besuch eines Rockkonzerts.

    Interesse?

    Dann wenden Sie sich an die Ehrenamtskoordinatorin des Bezirksverbands Kassel (Kassel-Stadt, Kassel-Land, Melsungen, Fritzlar, Eschwege, Hofgeismar, Wolfhagen, Witzenhausen, Ziegenhain)

    Online seit 02. September 2021

    Problem melden

    Dieses Angebot wird von Freinet-Online (Lachnit & Rademacher GbR) zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen finden Sie unter www.Freinet-Online.de

    Zum Merkzettel hinzugefügt.

    Jetzt bewerben

    Weitere Ehrenamt-Jobs