Jetzt bewerben
  • Merkliste

Sie haben aktuell keine Einträge in der Merkliste gespeichert.

    Hausbesuchsdienst bei Menschen mit Demenz

    Hausbesuchsdienst bei Menschen mit Demenz

    Job Kategorie sonstiges Sonstiges

    Beim Hausbesuchsdienst werden die Menschen mit Demenz in ihrer häuslichen Umgebung besucht und die Angehörigen haben in dieser Zeit frei. Der Besuch dauert ein bis drei Stunden, je nach Absprache. Ziel ist eine angenehm gemeinsam verbrachte Zeit, die sich nach den Interessen und Vorlieben des Menschen mit Demenz richtet sowie nach seinen Ressourchen und Möglichkeiten. Durch den Einzelkontakt und die häusliche Umgebung entsteht oft ein großes Vertrauen zueinander.

    In einem Hausbesuch gemeinsam mit der Ehrenamtskoordinatorin wird festgestellt ob das für sie "passt".

    Vor dem Einsatz nehmen sie an einer Einführungsschulung teil und auch während der Tätigkeit haben sie immer wieder die Möglichkeit an angebotenen Fortbildungen teilzunehmen.

    Außerdem gibt es für die freiwillig Engagierten Menschen im Hausbesuchsdienst ein monatliches Angebot des Austausches im Verein.

    Herzlich eingeladen sind Menschen, die sich vorstellen können, etwas für und mit Menschen mit Demenz zu tun. Die Spannweite der Möglichkeiten ist breit, sowohl thematisch als auch zeitlich: Vom wöchentlichen Einsatz bis zu nur 4 Terminen im Jahr ist alles möglich. Spaß im Team und gute Fortbildungsangebote sind inbegriffen.

    Online seit 15. Mai 2024

    Problem melden

    Dieses Angebot wird von Freinet-Online (Lachnit & Rademacher GbR) zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen finden Sie unter www.Freinet-Online.de

    Zum Merkzettel hinzugefügt.

    Jetzt bewerben

    Weitere Ehrenamt-Jobs